Personalversammlung 2/2019 beim HZA Frankfurt am Main

Am 02. Dezember 2019 fand die zweite Personalversammlung des Jahres 2019 beim Hauptzollamt Frankfurt am Main statt.

Hier stellte sich der neue Dienststellenleiter, Herr Regierungsdirektor Markus Tönsgerlemann nochmals den Beschäftigten vor. Der Personalrat stellte seinen Tätigkeitsbericht in einem kurzweiligen Film-Format vor.

Der Vertreter des Bezirkspersonalrates bei der Generalzolldirektion berichtete von den aktuellen Entwicklungen, so zum Beispiel vom Stand der Dinge beim Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetz.

Für die GdP – BZG Zoll sprach der Listenführer der GdP-Fraktion und Mitglied im erweiterten Vorstand des ÖPR beim HZA Frankfurt am Main, Alexander Haas, dessen Mandat mit dieser Legislaturperiode endet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Deligiertentag der Bezirksgruppe Zoll der Gewerkschaft der Polizei vom 04.-05. November 2019

Vom 04. bis 05. November 2019 tagten die Deligierten der GdP- Bezirksgruppe Zoll in Köln-Deutz. Höhepunkt des ersten Konferenztages war die Wahl des geschäftsführenden Vorstandes. Mit beeindruckendem Ergebnis wurde der bisherige Vorsitzende, Frank Buckenhofer, im Amt bestätigt. Dem dreiundfünfzigjährigen Essener Zollfahnder stehen weiterhin als stellvertretende Vorsitzende Lieselotte Ott, Mario Märgner und Karin Gerding zur Seite. Neuer und alter Kassierer bleibt Armin Zeitvogel. Auch der bisher bereits bewährte Schriftführer Martin Schinke wurde im Amt bestätigt. Erweitert und auch merklich verjüngt wird das Team mit den Beisitzern Daniel Schaufert und Maik Schulz.

Für die im kommenden Jahr voraussichtlich am 02. April anstehenden Personalratswahlen rüstete sich die GdP-Zoll bereits jetzt. Die Versammlung beschloss die Kandidatenlisten für den Hauptpersonalrat beim Bundesministerium der Finanzen, dem Bezirkspersonalrat bei der Generalzolldirektion und dem Gesamtpersonalrat bei der Generalzolldirektion. Hier ist aus unserer Sicht erfreulich, dass sich auf den Listen auch Kandidaten unserer Dienststelle bzw. Ortsgruppe befinden, so dass wir im BMF und auf Ebene der GZD ausreichend vertreten sind.

Weiter standen wichtige interne Beschlüsse und Anträge zu gewerkschaftspolitischen Zielen auf der Tagesordnung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Beförderungsfreigaben mit Wirkung zum 01. Oktober 2019

Aus dem Bundesministerium der Finanzen wurden folgende Beförderungsmöglichkeiten mit Wirkung zum 01. Oktober 2019 bekannt

Mittlerer Dienst:

nach A 7   bis 10 Punkte

nach A8   bis 13 Punkte

nach A9m   bis 10 Punkte

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ostergruß

Ostergrüße des Vorstandes der Ortsgruppe und der Fraktion im örtlichen Personalrat

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Zeit vergeht wie im Flug und der Frühling hält erfreulicherweise Einzug. Das noch verhältnismäßig junge Jahr hat uns auch schon die zweiten Früchte des letzten Tarifabschlusses beschert.

Doch auch in diesem Jahr steht uns noch die ein oder andere Herausforderung bevor. So verlassen uns, im Laufe des Jahres, die ersten Kolleginnen und Kollegen, welche im Rahmen der Hotspot-Verstärker zu uns gekommen sind. Diese sollen dann durch die ersten deutlich größeren, in Frankfurt eingestellten, Ausbildungsjahrgänge ersetzt werden. Wir hoffen, dass dies zur Entlastung aller beiträgt, gleichwohl die hohen Neueinstellungen in der Ausbildung sicher einiges an Kraft kosten wird.

An dieser Stelle möchte ich die neuen Kolleginnen und Kollegen die im Rahmen der Verstärkungsmaßnahmen zum 01.04.2019 zu uns gekommen sind, recht herzlich begrüßen.

Feste und Feiertage bieten auch immer die Möglichkeit wieder neue Kraft zu tanken, um für alle kommenden Herausforderungen, sei es privater oder dienstlicher Natur, gewappnet zu sein.

In diesem Sinne wünschen wir allen Kolleginnen und Kollegen und ihren Familien ein frohes Osterfest und bedanken uns bei denen, die an den Feiertagen Dienst verrichten.

 

Mit kollegialen Grüßen

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Beförderungen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

folgende Beförderungsmöglichkeiten wurden bekannt:

Mittlerer Dienst:

nach A 8 bis 8 Punkte
nach A9m bis 7 Punkte

Gehobener Dienst

nach A 11 bis 9 Punkte
nach A 12 bis 8 Punkte
nach A 13 bis 9 Punkte

Einweisungen nach A9m+Z sind aufgrund fehlender Planstellen nicht möglich

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuwahl

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 12.02.2019 wurde Philipp Rekitt (Ü-Gruppe) als neuer Ortsvorsitzender der Ortsgruppe Frankfurt Flughafen einstimmig gewählt. Philipp ist momentan in der JAV aktiv und wird 2020 als Spitzenkandidat und Listenführer für die Personalratswahl 2020 antreten. Als Vertreter wurden Akil Burak (Reiseverkehr) sowie Florian Schmidt (Reiseverkehr) gewählt.

Wir wünschen allen viel Erfolg und bedanken uns beim bisherigen Ortsgruppenvorsitzenden  Sebastian Meuer sowie seinem Vertreter Oliver Münn.

Eure Ortsgruppe Frankfurt Flughafen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen, ihren Familien und Freunden ein frohes Weihnachtsfest. Allen, die auch an diesen Tagen im Einsatz sind, wünschen wir einen ruhigen Dienst.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Personalversammlung am 06.12.2018

Am 06.12.2018 fand die Personalversammlung für das 2. Halbjahr 2018 beim HZA Frankfurt am Main im Airport-Conference-Center des Frankfurter Flughafens statt, zu welcher der örtliche Personalrat geladen hatte.
Der Personalrat informierte in seinem Tätigkeitsbericht über seine Arbeit im letzten Halbjahr.

Der Dienstellenleiter gab Informationen aus der letzten Führungskräfte Klausur über den bevorstehenden Brexit und gab bekannt, dass er sich am 31.07.2019 in den Ruhestand verabschieden wird.

Für die Gewerkschaft der Polizei trat als Redner der Vorsitzende der Bezirksgruppe Zoll und Listenführer der Fraktion der GdP im Bezirkspersonalrat bei der Generalzolldirektion, der geschätzte Kollege Frank Buckenhofer auf.
Frank machte in seiner Rede auf die Probleme in der Zollverwaltung aufmerksam.

Die Vertreter der GZD gaben einen Personalausblick im Hinblick auf  2019 und informierten über neue externe Personalgewinnungsmaßnahmen.

Des Weiteren wurde durch den HPR mitgeteilt, das am 1. Mai 2019 die Beamtinnen und Beamten des einfachen und mittleren Dienstes (A6-A8) beurteilt werden (Die Besoldungsgruppe A9m sind hiervon ausgenommen, da nur der 15 Punkte Block abgeräumt wurde).

Zum Stichtag 1. September 2019 werden dann die Beamtinnen und Beamten des gehobenen Dienstes beurteilt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Angekündigte Anhebung des Eingangsamtes im mittleren Dienst kommt

Auch Beförderungsmöglichkeiten werden verbessert

 

Bereits am 28. Juni 2018 berichteten wir über die Anstrengungen der SPD-Abgeordneten Andreas Schwarz und Johannes Kahrs, das Eingangsamt im mittleren Dienst des Zolls auf A7 anzuheben. Vorausgegangen war zahlreiche Gespräche mit dem GdP-Zoll-Vorsitzendem Frank Buckenhofer und anderen Interessenvertretern. Nun informierte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) den Hauptpersonalrat darüber, dass im für Dienstrechtangelegenheiten zuständigen Bundesinnenministerium unter Leitung von Horst Seehofer (CDU)ein entsprechendes Gesetz vorbereitet wird.

Aufgegriffen werden soll dabei auch die langjährige Forderung der GdP-Zoll, die Anzahl der Beförderungsämter (A9m/A9mZ) in der mittleren Laufbahn auf 50% anzuheben. Diese war zuletzt vor vier Jahren mit der damaligen Bundesobergrenzenverordnung (BOgrV) auf 40% angehoben worden. In der Begründung wurde dazu auf die bereits bestehende 50%-Quote bei der Bundespolizei verwiesen. Da laut BMF jedoch nur 60% der Beamtinnen und Beamten des mittleren Dienstes im Vollzug eingesetzt seien und man keine Ungleichbehandlung wolle, kamen blieb es auch für die in der Verordnungsbegründung anvisierte Zielgruppe bei der Kompromisslösung 40%.

„Steter Tropfen höhlt den Stein“, schrieben wir am 08. Mai 2014 in unserer Meldung zum damaligen Streit über die Obergrenzen. Die aktuellen Meldungen bestätige nun diesen wesentlichen Faktor der Gewerkschaftsarbeit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Beförderungen

Es wird befördert rückwirkend zum 01.07.2018:

Mittlerer Dienst 
nach A8 bis 10 Punkte
nach A9m+Z bis 15 Punkte

Gehobener Dienst
nach A 10 bis 7 Punkte
nach A 11 bis 10 Punkte

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar